Wie macht man Joghurt-Weizen-Suppe? Das einfachste Weizensuppenrezept

Wir haben ein köstliches Suppenrezept, das am Gaumen Spuren hinterlässt, die Sie die klassischen Suppen vergessen lassen. Wir bereiten eine leckere Suppe mit Weizen zu, die nicht zunimmt und lange satt macht. Weizensuppe mit Joghurt ist die Art, die Sie mit dem Mund verzehren können, egal zu welcher Jahreszeit. Wer ein anderes Suppenrezept sucht, kann unbedingt die Joghurt-Weizen-Suppe probieren.

Weizen, der aus der Weizenfamilie stammt, ist eine einjährige Pflanze, die auf der ganzen Welt verbessert wurde. Sie wächst in unserem Land in den Regionen Çukurova, Zentralanatolien, Südostanatolien und Ostanatolien. Weizen ist einer der Hauptnährstoffe in der Mehl- und Futtermittelproduktion. Weizen ist eine Produktart, die in Suppen, Ashura und Mahlzeiten weit verbreitet ist. Tatsächlich gibt es bei jeder Sorte eine andere Art des Kochens. Die Weizensuppe mit Joghurt, die sowohl Kichererbsen, Bulgur als auch Joghurt enthält und anders als sonst viel Thymian statt Minze enthält, wird garantiert von Groß und Klein geliebt. Das Rezept für die Weizensuppe mit Joghurt, die Liebhaber von Suppen mit vielen Zutaten und Körnern lieben, finden Sie in den Details unserer News.

Die Kochzeit von Weizen kann von Topf zu Fenster variieren. Mit anderen Worten, die Kochzeit eines Schnellkochtopfs und eines normalen Topfes ist natürlich nicht gleich.

Schmeckt beispielsweise ein Schnellkochtopf in 20 Minuten gut, kann diese Situation in einem normalen Topf zwischen 40 und 45 Grad schwanken.

WEIZENSUPPE MIT JOGHURT REZEPT:

MATERIALIEN

1 Tasse Kichererbsen
2 Esslöffel Butter
2 grüne Paprika
1 Zwiebel
2 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Tomatenmark
2 Esslöffel Bulgur
1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
1 Teelöffel Thymian
6 Tassen Brühe
2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Für ihr Ankleiden;

Ein halbes Glas Joghurt
1 Eigelb
1 Esslöffel Mehl

yogurtlu bugday corbasi nasil yapilir 1551420579 5445 1 1024x621 - Wie macht man Joghurt-Weizen-Suppe? Das einfachste Weizensuppenrezept

HERSTELLUNG

Die am Vorabend eingeweichten Kichererbsen abgießen und in einen Topf geben. Fügen Sie dann Wasser hinzu, um es zu bedecken, und kochen Sie es weich.

Während die Kichererbsen kochen, die langgehackten Zwiebeln in Butter in einem separaten Topf anbraten. Paprika zu den Röstzwiebeln geben und mischen. Nach einigen Minuten Frittieren das Mehl hinzufügen und weiterbraten, bis der Mehlgeruch verschwunden ist.

Das Tomatenmark dazugeben, zusammen mit dem Tomatenmark ca. 2-3 Minuten anbraten und dann die Brühe dazugeben.

Die gewaschenen und abgesiebten Gewürze und den Bulgur hinzugeben und gut vermischen. Etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Während die Suppe kocht, können Sie die Gewürze in einer separaten Schüssel zubereiten. Dafür benötigtes Joghurt, Eigelb und Mehl gut verquirlen.

Geben Sie die vorbereitete Würze langsam in Ihre Suppe, indem Sie sie schnell und ohne Unterbrechung mit Hilfe eines Schneebesens mischen.

Nach dem Rühren bis zum Kochen die gekochten Kichererbsen abseihen und in die Suppe geben.

Sie können es heiß servieren, nachdem Sie es noch einmal gekocht haben.

Guten Appetit…

Schreibe einen Kommentar