en temel yemek soslari hangileri yemek yaparken herkesin bilmesi gereken 5 sos 1616938549 6005 840x473 1 - Was sind die einfachsten Kochsaucen? 5 Saucen, die jeder beim Kochen kennen sollte

In unserem Land wird beim Kochen im Allgemeinen Sauce verwendet. In gewisser Weise kann man es sich als die Säfte und Soßen der Gerichte vorstellen. Wir teilen mit Ihnen die 5 grundlegendsten Saucenrezepte, die immer getrennt von der Mahlzeit zubereitet werden und die begleitende Mahlzeit geschmacklich und optisch ergänzen.

Soße, ein kulinarischer Begriff, der den Speisen eine zusätzliche Würze verleiht, ist eine Mischung in flüssiger oder halbfester Form, die bei der Zubereitung von Speisen oder beim Servieren von Speisen verwendet wird. Das größte Merkmal von Saucen ist nicht allein; Es wird verwendet, um dem Hauptgericht Aroma, Geschmack oder Optik zu verleihen. Daneben treten Saucen mit ihrer schluckenden Wirkung in den Vordergrund. Es wird gesagt, dass sich die Saucenkultur in Frankreich mit einer italienischen Prinzessin verbreitete, die einen der Könige von Frankreich heiratete. Aus diesem Grund sind die Namen von Saucensorten oft französischen Ursprungs. Es gibt 5 grundlegende Soßen, die in der Weltküche verwendet werden. Vier davon (Béchamel, Veloute, Espanyol und Tomate) wurden im Buch „Französische Kochkunst im 19. Jahrhundert“ der berühmten Köchin Marie-Antoine Careme im 19. Jahrhundert aufgeführt. Dieses Quartett wurde später der Sauce Hollandaise hinzugefügt. Der Grund, warum diese 5 Saucen als Basissaucen bezeichnet werden, ist, dass alle anderen süßen und salzigen Saucen vermutlich von diesen fünf abgeleitet sind.

Es ist auch möglich, die Zutaten von Basissaucen mit einer einfachen mathematischen Formel zu erklären.

Béchamel = Roux + Milch (Milch oder Sahne)

Veloute = Roux + Hühner-/Gemüse-/Fischbrühe

Espanyol = Roux + Brühe

Tomaten = Mehlschwitze + Tomaten (Italiener verwenden keine Mehlschwitze bei der Herstellung von Tomatensauce, sie kochen die Tomate einfach bei schwacher Hitze, bis sie entsaftet ist)

Hollandez = Eigelb + geklärte Butter + eine saure Zutat (Zitronensaft)

qxJ3Q 1616938613 2601 - Was sind die einfachsten Kochsaucen? 5 Saucen, die jeder beim Kochen kennen sollte

Wenn es um die 5 Basissaucen geht, ist die Konsistenz wichtiger als der Geschmack. Denn diese Saucen müssen die anderen Zutaten des Gerichts gut abdecken. Dazu ist es am wichtigsten, die Mehl-Öl-Mischung zu kennen, die im Französischen als Mehlschwitze bekannt ist. Denn vier der 5 Saucen basieren auf ‚roux‘. Mehl und Butter werden zu gleichen Teilen bei mittlerer Hitze geröstet und die Mehlschwitze kommt heraus. Die Flüssigkeit wird hinzugefügt, damit sich diese beiden in Sauce verwandeln. Das Kochen wird fortgesetzt, bis der Überschuss dieser Flüssigkeit verdampft ist.

Welche dieser Saucen passt also zu was? Schauen wir uns alle einzeln genauer an:

BECHAMELSAUCE

Béchamelsauce ist eine Sauce, die am besten zu Nudeln passt. Die zu Pasta und Brokkoli köstliche Béchamelsauce kann auch gerne mit Gruyere oder Parmesankäse dazugegeben werden. Wenn Käse hinzugefügt wird, verwandelt sich die Béchamelsauce in eine „Mornay“-Sauce.

VELOUTE-SAUCE

Für Veloute-Sauce muss die Mehlschwitze aufgeweicht werden. Dafür wird anstelle von Milch Hühner- oder Gemüsebrühe verwendet. Was Sie jedoch für Veloute-Sauce wissen müssen; Es ist keine fertige Soße. Die Basis von Fleischsauce, Pilzsauce und Garnelensauce ist eine Sauce.

ESPANIOL-SAUCE

iVAP8 1616938799 8738 - Was sind die einfachsten Kochsaucen? 5 Saucen, die jeder beim Kochen kennen sollte

Espanyol-Sauce ist eigentlich die Sauce, die jeder als „braune Sauce“ kennt. Grundzutaten für Espanyol-Sauce; Eine Mischung aus Karotten, Sellerie und Zwiebeln, auch Mirepoix genannt, wurde in Brühe und Fleisch mit Knochen verwendet.

Dann werden Tomatensauce und Gewürze hinzugefügt. Um Dömiglas-Sauce herzustellen, wird das Verhältnis von Brühe zu Espanyol-Sauce erhöht, und für Bordelez-Sauce werden Rotwein und verschiedene Gewürze zu Dömiglas gegeben. Diese Saucen passen sehr gut zu Fleischgerichten.

TOMATENSAUCE

ziUrf 1616938838 9758 - Was sind die einfachsten Kochsaucen? 5 Saucen, die jeder beim Kochen kennen sollte

Tomatensauce, die in Pasta weit verbreitet ist, ist eine praktische Sauce aus Zwiebeln und Knoblauch.

Sauce Hollandaise

XnJ5j 1616938929 1951 - Was sind die einfachsten Kochsaucen? 5 Saucen, die jeder beim Kochen kennen sollte

Hollandez-Sauce ist im Wesentlichen eine flüssigere Mayonnaise. Im Gegensatz zu Mayonnaise verwendet Hollandaise jedoch Kondensbutter, die als einfaches Öl bezeichnet wird, anstelle von Olivenöl. Es ist sehr wichtig, die Sauce Hollandaise nicht zu schneiden.

Wenn die Sauce geschnitten wird, kann etwas Sahne hinzugefügt werden und es muss verquirlt werden, bis sie ihre glatte Konsistenz wiedererlangt. Muselinsauce wird erhalten, wenn Sauce Hollandaise mit ungesüßter Schlagsahne gemischt wird. Diese Sauce schmeckt köstlich zu Fisch und Gemüse.

Guten Appetit…

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert