asdasd 1 840x473 1 - Wie macht man die einfachsten Hackfleischnudeln? Tipps für die Zubereitung von gehackten Makkaroni

Wenn Sie auf der Suche nach einer köstlichen Sauce für zu Hause gekochte Pasta mit ihrer praktischen Anwendbarkeit vom Studentenhaus bis zur neuen Braut sind, können Sie sie mit Hackfleisch zubereiten. Pasta mit Hackfleisch, die in der türkischen Küche sehr beliebt ist, ist ein sehr zufriedenstellendes Rezept für Kinder. Apropos all das, wie macht man Hackfleischnudeln?

Markana ist das Grundnahrungsmittel der traditionellen italienischen Küche. Pasta, die 1154 zum ersten Mal auf Sizilien auftauchte, besteht aus trockenem Teig in verschiedenen Formen, der durch Mischen von Eiern mit Hartweizenmehl hergestellt wird. Pasta, die mit ihrem Geschmack legendär ist, kann durch die Kombination mit Tausenden von Saucen auf den Tisch kommen. Unter diesen Saucen ist Hackfleisch die einfachste. Sie können diese Pasta auf praktische Weise zubereiten, die einen köstlichen Geschmack auf Ihrem Gaumen hinterlässt. Außerdem ist die Pasta mit Hackfleisch, die Sie sogar für Ihre Gäste kochen können, in nur 15 Minuten zubereitet. Sie können auch Nudeln mit Hackfleisch zubereiten, die sowohl als Hauptgericht als auch als Snack mit einem einzigen Teller dienen, um Ihre Kinder zu ernähren. Das leckere Rezept für Pasta mit Hackfleisch gibt es in unserem heutigen Artikel.

asdasd 2 1024x621 - Wie macht man die einfachsten Hackfleischnudeln? Tipps für die Zubereitung von gehackten Makkaroni

PASTA-REZEPTE MIT MÄUSEN:

MATERIALIEN

3 Zwiebeln
4 Paprika
3 Tomaten
etwas Petersilie
200 Gramm Hackfleisch
1 Esslöffel Tomatenmark
Salz
Dass
Flüssiges Öl
1 Packung Nudeln

HERSTELLUNG

Öl, fein gehackte Zwiebel, Pfeffer und Hackfleisch in die Pfanne geben und anbraten.

Nach etwa 5 Minuten Frittieren Tomatenmark und Salz hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.

Fügen Sie die Tomaten hinzu und lassen Sie es kochen.

Die gekochten Nudeln über die gekochte Sauce gießen und mischen.

Schließen Sie den Deckel und lassen Sie es 5 Minuten ziehen.

Sie können die ausgeruhte Pasta mit geriebenem Cheddar-Käse servieren.

Guten Appetit…

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.