ASASDSAD 840x473 1 - Wie macht man die einfachsten gesalzenen Essigkekse? Tipps für Essigkekse

Wissen Sie, was das Geheimnis köstlicher salziger Kekse ist, die in Bäckereien verkauft werden? Das Geheimnis köstlicher salziger Kekse haben wir von den Köchen der Konditoreien gelernt. Hier ist das Rezept für salzige Kekse mit Essig, das in seiner perfekten Konsistenz ist und Sie es mit Tee genießen können…

Essigkekse sind ein Keksrezept, das durch Zugabe von Eiern, Margarine, Backpulver und Essig hergestellt wird. Essigkekse sind ein knusprigeres Rezept als andere Kekse und behalten ihre Frische länger. Es kann im Kühlschrank in einem Vorratsbehälter aufbewahrt werden. Essigkekse werden zum Fünf-Uhr-Tee zubereitet und dienen als ausgezeichneter Genuss. Köstliche salzige Kekse, die Sie Ihren Gästen mit Tee oder Kaffee servieren können, sind ein Geschmack, der zu jeder Tageszeit konsumiert werden kann. Das Geheimnis der Köstlichkeit der salzigen Kekse, die normalerweise in der Konditorei gekauft werden, besteht darin, etwas Essig hineinzugeben. Salzige Kekse, die sowohl lecker als auch voller Konsistenz sind, sind ein Rezept, das in einem Glas aufbewahrt werden kann. Was ist also das Rezept für salzige Kekse in Konditoreien?

ESSIG-GESALZTE COOKIES-REZEPT:

MATERIALIEN

3 Tassen Mehl
250 Gramm Butter
1 Teetasse Öl
2 Eier
2 Esslöffel Essig
1 Teelöffel Salz
1,5 Teelöffel Kristallzucker
1 Päckchen Backpulver

Für die oben genannten;

1 Ei
Schwarzkümmel

ASASDSAD 1 1024x621 - Wie macht man die einfachsten gesalzenen Essigkekse? Tipps für Essigkekse

HERSTELLUNG

Butter, Öl und Ei bei Raumtemperatur in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Die restlichen Zutaten, außer Mehl, langsam hinzufügen und mit den Händen vermischen.

Dann das Mehl sieben und langsam in die Mischung geben und kneten.

Nehmen Sie walnussgroße Stücke aus dem Teig, der etwas geruht hat, oder formen Sie ihn in die gewünschte Form.

hecHH 1637223238 7997 - Wie macht man die einfachsten gesalzenen Essigkekse? Tipps für Essigkekse

Mit Eiern bestreichen und mit Schwarzkümmel bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im Ofen bei 180 Grad 12 Minuten goldbraun backen.

Sie können servieren, wenn es kalt ist.

Guten Appetit…

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.