Wie macht man die einfachste Ogmaç-Suppe? Tipps der Oğmaç-Suppe

Die Oğmaç-Suppe, die im Sommer kalt und im Winter heiß verzehrt werden kann, ist einer der unverzichtbaren Geschmacksrichtungen der Bolu-Küche. Wenn Sie nach einem anderen Geschmack suchen, können Sie eine köstliche Ogmaç-Suppe zubereiten, die mit ihrem speziellen Teig und der dazugegebenen Minzsauce Spuren am Gaumen hinterlässt.

Es gibt so viele Suppenrezepte für jeden Geschmack, jede Region, jede Küche, dass Sie, wenn Sie in den Wintermonaten täglich eines kochen, Tische mit anderen Geschmacksrichtungen haben als die anderen. Wir sind hier mit einem leckeren Suppenrezept, das uns in den Wintermonaten warm macht, unseren Körper wärmt und zu einem nahrhaften Start wird. Die Oğmaç-Suppe wird mit ihrer geschmacklichen Konsistenz von fast jedem gemocht. Oğmaç Suppe ist eine Art Joghurtsuppe mit Teig, die in verschiedenen Regionen Anatoliens zu finden ist. Es hat seinen Namen vom Reiben von Teig in der Handfläche. Wir empfehlen Ihnen, diese praktische Suppe zu Hause auszuprobieren, die Sie ohne zu viele Zutaten zubereiten können.

OĞMAÇ-SUPPE REZEPT:

MATERIALIEN

Für den Teig;

1 Tasse Mehl
1 Ei
1 Teelöffel Salz

1 Zwiebel
1 Esslöffel Butter
Halber Esslöffel Tomatenmark
1 Tomate
4 Knoblauchzehen
ein halber Teelöffel Salz
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel getrocknete Minze
1 Teelöffel Paprika
1,5 Liter Wasser

enfes ogmac corbasi nasil yapilir 1550214661 2898 1 1024x621 - Wie macht man die einfachste Ogmaç-Suppe? Tipps der Oğmaç-Suppe

HERSTELLUNG

Mehl, Salz und Ei in eine große Schüssel geben und glatt kneten.

Nehmen Sie dann das Öl in die Pfanne, in der Sie die Suppe kochen und braten Sie die fein gehackten Zwiebeln an.

Dann nach Belieben Tomatenmark und geriebene Tomaten hinzufügen und mischen, bis sie gar sind.

Zum Schluss Knoblauch und heißes Wasser dazugeben und aufkochen lassen.

Nachdem Sie den Teig langsam in die kochende Mischung gegeben haben, warten Sie, bis er gekocht ist.

Sie können der gekochten Suppe Salz, Pfeffer, Chilischote und Minze hinzufügen und sie nach weiteren 5 Minuten Kochen servieren.

Guten Appetit…

Schreibe einen Kommentar