Wie macht man den besten Spinatkuchen? Praktisches Spinatkuchen-Rezept

Möchten Sie ein köstliches üppiges Dessert mit Spinat zubereiten, der ein Speicher für Eisen und Vitamine ist? Spinatkuchen, der Sie mit Aussehen und Geschmack überraschen wird, gehört normalerweise zur Teezeit zu den beliebtesten der goldenen Tage. Wir teilen mit Ihnen das einfachste Rezept für das Spinatkuchen-Dessert.

Spinat ist ein Gemüse, das in Bezug auf Eisenvitamin sehr stark ist. Aus dem Spinat, der seit der Antike für seine Vorzüge bekannt ist und in der türkischen Küche häufig konsumiert wird, werden verschiedene Geschmacksrichtungen zubereitet. Spinatkuchen ist eine dieser Delikatessen. Spinatkuchen gehört zu den ersten Rezepten, die einem bei Teeeinladungen in den Sinn kommen. Gerade in diesen Monaten mit dem Aufkommen von Spinat werden Sie auf diesen Geschmack nicht verzichten können, der mit seinem Aussehen und Geschmack einen köstlichen Geschmack im Mund hinterlässt, der den Gästen in der Präferenzliste präsentiert wird. Wenn Sie auf der Suche nach einem Spinatkuchen-Rezept sind, das Sie als Kuchen verzehren oder als einfachen Kuchen essen können, wenn Sie ihn eincremen und servieren, oder wenn Sie sich fragen, wie man einen Spinatkuchen macht, schauen Sie sich unsere News an .

itVrz 1637654777 6138 1024x1024 - Wie macht man den besten Spinatkuchen? Praktisches Spinatkuchen-Rezept

SPINISCHER KUCHEN REZEPT:

MATERIALIEN

1 Glas Wasser Milch
3 Eier
ein halbes Glas echtes Olivenöl
1 Glas Zucker
1 oder 2 Vanilleschoten wahlweise
1 Päckchen Backpulver
1 Mastixgummi
250 Gramm gekochter Spinat

Für die oben genannten;

1 ½ Tassen kalte Milch
2 Packungen Schlagsahne

- Wie macht man den besten Spinatkuchen? Praktisches Spinatkuchen-Rezept

HERSTELLUNG

1 Tasse Zucker und 3 Eier in eine Schüssel geben und weiter schlagen, bis sie weiß sind. Dann das Olivenöl dazugeben und weiterrühren.

Nehmen Sie andererseits den gekochten Spinat, die Milch und den Mastix in den Roboter. Dann diese Mischung, die Sie vorbereitet haben, in den Mörser geben.

Nach dem Hinzufügen umrühren. Backpulver, Vanille und Mehl dazugeben und mit dem Schneebesen weiterrühren.

MoZi6 1637654787 9415 1024x768 - Wie macht man den besten Spinatkuchen? Praktisches Spinatkuchen-Rezept

Lassen Sie uns alle Zutaten auf ein Tablett geben, indem wir, falls vorhanden, Backpapier darauf legen und gut verteilen. Im Ofen bei 175 Grad etwa 40 Minuten backen.

In der Zwischenzeit werden wir für die Sahne den Kuchen auflegen; Milch und Schlagsahne gut verquirlen. Dann zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Drehen Sie den abgekühlten Kuchen auf den Kopf und verteilen Sie die gut zubereitete Schlagsahne darauf.

Dann vor dem Servieren 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit…

Schreibe einen Kommentar