en kolay cevizli tatli tarifleri cevizle yapilan enfes tatlilar 1588061047 6112 840x473 1 - Was sind die einfachsten Walnuss-Dessert-Rezepte? Leckere Desserts mit Walnüssen…

Haben Sie schon einmal Desserts mit Walnüssen probiert, die viele Vorteile für die menschliche Gesundheit haben? Wir haben die praktischsten und leckersten Rezepte mit leckeren Walnüssen für Sie zusammengestellt. Hier sind die erstaunlichsten Dessertrezepte mit Walnüssen …

Walnüsse, die für den Körper von Vorteil sind, von der Stärkung des Gedächtnisses bis zum Herz-Kreislauf-Verschluss, der Verhinderung der Blutgerinnung und der Regulierung des Nervensystems, helfen auch, den Cholesterinspiegel auszugleichen. Walnüsse, die jeder gerne im täglichen Leben verzehrt, enthalten gesunde Öle, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, da sie lange haltbar sind, auf unterschiedliche Weise Lebensmitteln zugesetzt werden können und für den türkischen Geschmack geeignet sind. Der Verzehr von Walnüssen, die Energie spenden und die Menschen vital halten, kann von Person zu Person von Vorteil sein. Walnuss, die den Körper satt hält und gleichzeitig die notwendigen Vitamine im Körper hält, passt zu vielen Rezepten der türkischen Küche. Wir bieten Desserts mit Walnüssen an, die zu verschiedenen Rezepten hinzugefügt werden können, von Desserts über Salate bis hin zu Pasten in Suppen. Rezepte für Walnuss-Desserts, deren Konsistenz schwindelerregend ist und Spuren am Gaumen hinterlässt, finden Sie heute in unseren News.

SCHNEIDEREZEPT MIT WALNUSS

en kolay cevizli tatli tarifleri cevizle yapilan enfes tatlilar 1588061047 6112 1 1024x621 - Was sind die einfachsten Walnuss-Dessert-Rezepte? Leckere Desserts mit Walnüssen…

MATERIALIEN

Für den Teig;

2 Eier
1 Teelöffel Joghurt
1 Teetasse Öl
1 Päckchen Backpulver
1 Packung Vanille
3 Tassen Mehl

Für die oben genannten;

Grieß

Für innen;

gemahlene Walnüsse

Für Sorbet;

2 Gläser Wasser
1,5 Tassen Zucker
5 Tropfen Zitronensaft

HERSTELLUNG

Bevor Sie das Dessert zubereiten, beginnen Sie mit dem Sirup. Nach dem Abkühlen des Sirups die Teigzutaten kneten, bis sie nicht mehr leicht zu handhaben sind. Nachdem Sie den Teig in 3 Teile geteilt haben, haben Sie ihn mit den Händen geöffnet und die gemahlenen Walnüsse gegeben. Machen Sie am Ende eine Rolle und rollen Sie die Rolle, indem Sie den Grieß auf die Theke legen. Nachdem Sie die Rolle in kleine Stücke geschnitten haben, backen Sie sie im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad goldbraun. Den Sirup über das fertige Dessert geben. Sie können das Dessert servieren, das den Sirup zieht.

WALNUSSKUCHENREZEPT

MATERIALIEN

1 Maß Wasserglas Öl
1 Glas Milch
1 Glas Zucker
3 Tassen Mehl
3 Eier
Saft von 1 Zitrone
1 Stück Backpulver
1 Vanilleschote
1 Tasse Walnüsse

HERSTELLUNG

In einer tiefen und breiten Schüssel Zucker und Eier cremig schlagen. Dann Milch und Öl dazugeben und Mehl, Vanille und Backpulver unter Rühren sieben und verquirlen, damit keine Klumpen entstehen.

Nachdem Sie die Mischung in die gefettete Kuchenform gegossen haben, backen Sie sie 30 Minuten bei 180 Grad im Ofen.

Walnuss-Cookies

MATERIALIEN

2 Tassen Mehl
1 Tasse Puderzucker
3/4 Tasse Olivenöl
1 Päckchen Backpulver
1 Teelöffel Zimt

Für die oben genannten;

1 Eiweiß
1 Tasse Walnüsse

HERSTELLUNG

Nehmen Sie das Olivenöl in eine tiefe Schüssel und mischen Sie es mit Puderzucker, bis es cremig wird.

Dann das Backpulver, Mehl und Zimt darauf sieben und weiter mixen.

Aus dem vorbereiteten Teig walnussgroße Stücke nehmen, mit einer halben Walnuss dekorieren und auf ein geöltes Backblech legen.

Dann im Ofen bei 170 Grad 20 Minuten backen.

Melasse Dessert MIT WALNUSS REZEPT

MATERIALIEN

5 Gläser Wasser
1 Tasse Walnüsse
Ein halbes Glas Kristallzucker
1 Tasse Stärke
1 Tasse Melasse

HERSTELLUNG

Wasser und Stärke gut vermischen. Dann Melasse und Kristallzucker hinzufügen und schnell mischen. Dann die Mischung in einem Topf bei schwacher Hitze kochen, bis sie eindickt. Walnüsse zum angedickten Dessert geben. Befeuchten Sie die Glasschalen mit heißem Wasser und gießen Sie das Dessert, das Sie zubereitet haben. Sie können es servieren, nachdem es im Kühlschrank abgekühlt ist.

Guten Appetit…

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert