Wie macht man flauschiges Gebäck? Kuchenrezept mit Wasser

Wir teilen mit Ihnen das Rezept eines köstlichen Gebäcks mit Wasser, das Sie praktisch zu Hause zubereiten können, das nicht nach dem Geschmack aus der Konditorei aussieht. Hier ist das Rezept für Baumwollbrötchen, das allen gefallen wird, die sowohl zur Teezeit als auch an Frauentagen praktisch Brötchen zubereiten möchten…

Frauen haben Bedenken, dass einige mit Wasser zubereitete Rezepte nicht weich sind und in kurzer Zeit abgestanden werden. Aber wir haben ein tolles Rezept, das Ihren Sorgen ein Ende macht. Sie erreichen das Rezept des herrlichen Gebäcks, das wie Granatapfel frittiert wird, geschwollener Blätterteig. Eines der bewährten Rezepte für luftig-lockeres Gebäck, das das morgendliche Frühstück verschönert.

nJGwz 1627546365 0898 - Wie macht man flauschiges Gebäck? Kuchenrezept mit Wasser

AUFGESCHLOSSENES BEUTEL REZEPT:

MATERIALIEN

2 Tassen warmes Wasser
1 Maß Wasserglas Öl
2 Eiweiß
3 Esslöffel Kristallzucker
1 Teelöffel Salz
1 Päckchen Trockenhefe
6 Tassen Mehl

Für die oben genannten;

2 Eigelb
1 Esslöffel Blaumohn

nJGwz 1627546365 0898 1 - Wie macht man flauschiges Gebäck? Kuchenrezept mit Wasser

HERSTELLUNG

Mischen Sie warmes Wasser, Kristallzucker und Hefe in einer Schüssel und warten Sie, bis es sich gut aufgelöst hat.

Dann Öl, Eiweiß und Salz in eine tiefe Schüssel geben und erneut mischen.

Nachdem Sie das Mehl nach und nach hinzugefügt haben, erhalten Sie einen weichen Teig.

30 Minuten gären lassen.

Nachdem der Teig fermentiert ist, die Baisers gleichmäßig zubereiten, rollen und auf das Backblech legen.

Im Ofen bei 200 Grad 20 Minuten goldbraun backen.

Warten Sie nach dem Garen, bis es bei Raumtemperatur abgekühlt ist, indem Sie ein feuchtes Tuch darauf legen.

Guten Appetit…

Schreibe einen Kommentar