evde kolay kislik tarhana nasil yapilir pratik kislik tarhana tarifi 1573032812 3536 840x473 1 - Wie macht man einfache Wintertarhana zu Hause? Praktisches Winter-Tarhana-Rezept

Tarhana, einer der köstlichen Geschmacksrichtungen der Wintermonate, ist etwas mühsam zuzubereiten, aber wenn er fertig ist, erobert er die Herzen mit seinem perfekten Geschmack, der die Mühe wert sein wird. Wie macht man Tarhana zu Hause? Hier ist das Rezept, um Tarhana am einfachsten zu Hause zuzubereiten …

Seit Jahrhunderten ist das Heilmittel für viele Krankheiten, Tarhana, hergestellt von unseren Müttern und Großmüttern, fast in den Rezepten der Ärzte enthalten. Tarhana, das im täglichen Leben gerne konsumiert wird, rettet nicht nur den Körper vor Krankheiten, sondern beugt auch möglichen Patienten vor. Tarhana, das für kalte Wintertage unverzichtbar ist, können Sie zu Hause mit den eigenen Händen kneten und für den Winter vorbereiten. Zu allen Mahlzeiten passt die Tarhana-Suppe, die nach Anatolien duftet und das ganze Haus mit ihrem duftenden Duft umhüllt. Als Retter der Zeit ist Tarhana aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. Das Rezept für selbstgemachtes Tarhana, das viel Heilkraft hat, erfahren Sie in den Details unserer News.

un30E 1573034000 3084 - Wie macht man einfache Wintertarhana zu Hause? Praktisches Winter-Tarhana-Rezept

TARHANA-REZEPT:

MATERIALIEN

1 Kilogramm Tomaten
1 Kilogramm Zwiebeln
1 Kilogramm rote Paprika
1 Kilogramm Joghurt
5 Kilogramm Mehl
3 Esslöffel Salz
Ein halbes Bund Petersilie
Ein halbes Kilo rohe Kichererbsen

gKFF0 1573032891 4389 - Wie macht man einfache Wintertarhana zu Hause? Praktisches Winter-Tarhana-Rezept

HERSTELLUNG

Zwiebel, Tomate, Paprika, Petersilie und frische Minze waschen und fein hacken.

Lassen Sie uns 1 Liter Wasser darüber gießen und kochen, bis die Konsistenz erreicht ist, die zerkleinert werden soll. Dann die gekochten Kichererbsen dazugeben, durch den Mixer geben und abseihen.

Die Mischung in eine große Schüssel geben, Joghurt und Salz einfüllen und vermischen. Machen wir aus gesiebtem Mehl einen festen Teig, geben ihn in eine Glasschüssel, bedecken ihn und lassen ihn 1 Woche stehen.

Wir mischen jeden Tag morgens, mittags und abends. Dann zerbröckeln wir es in kleine Stücke auf dem Deckel. Lassen Sie es uns zum Schluss durch ein Sieb passieren und trocknen. Wir bewahren es in einem Stoffbeutel auf.

HINWEIS: Wenn die Tarhana während der Wartezeit gegossen wird, können Sie etwas Mehl hinzufügen. Vergessen Sie nicht, dass die Tarhana umso saurer wird, je länger Sie sie aufbewahren.

Guten Appetit…

Die Tricks bei der Herstellung von Tarhana, fermentierter Tarhana sollte mindestens 1 Woche lang fermentiert werden. Der zum Gären übrig gebliebene Teig kann überlaufen. Daher sollte Tarhana täglich mit etwas Mehl geknetet werden. Dies ist einer der wichtigsten Tricks von Tarhana.
Zum Trocknen gelassenes Tarhana sollte nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Tarhana, das dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, verliert seine Vitamine. Während des Trocknens sollte die Tarhana nicht an einem Ort mit direkter Sonne, sondern an einem Ort mit mehr Schatten aufbewahrt werden.
Sauerjoghurt sollte vor allem bei der Tarhana-Produktion verwendet werden.

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert