Was ist ein Shorbic und wie wird er hergestellt? Das einfachste Suppenrezept

Wir sind hier mit einem leckeren Rezept mit Fleisch, Kichererbsen und Milch, das Sie sowohl als Suppe als auch als saftiges Gericht verzehren können. Auch wer die orbik-Suppe probiert, die legendär schmeckt und zum Essen einlädt, will sie immer wieder. Wie macht man Sorbinsäure? Das Rezept steht in unserem Artikel…

Der Reichtum der lokalen Küche ermöglicht es uns, viele weitere Geschmäcker zu treffen. Anatolien, wo verschiedene Kulturen von früher bis heute zusammenleben, bietet mit seiner reichhaltigen Küche weiterhin einen unersättlichen Geschmack. Şörbik, dessen Name die meisten zum ersten Mal hörten, gehört zu den am häufigsten zubereiteten Geschmacksrichtungen der Tunceli-Küche. Köstliches Şörbik, das Sie sowohl aus Fleisch als auch aus Milch genießen können, kann sowohl ein Hauptgericht als auch eine Suppe sein, die Sie ganz einfach für Ihre besonderen Gäste zubereiten können. Die Säuren in der Milch treffen auf das Fleisch und wenn es auf einem langsamen Feuer gegart wird, wird das Fleisch weich. Es wird alle Ihre Lieben zum Lächeln bringen und sie werden sogar einen weiteren Teller essen wollen. Wir haben für Sie das Rezept von Şörbik gesucht, das allgemein als Vorspeise bevorzugt wird.

Wenn wir an Şorbik-Suppe denken, kommen uns vielleicht die ersten Suppen in den Sinn, die wir kennen. Das wichtigste Merkmal dieser Suppe ist jedoch, dass sie sowohl als Mahlzeit als auch als Suppe verzehrt werden kann.

Sorbic, eine sehr nahrhafte Suppe, ist ein Geschmack, der aus einer Kombination von Fleisch, Milch und Kichererbsen-Trio besteht.

PmTdV 1617107962 8754 - Was ist ein Shorbic und wie wird er hergestellt? Das einfachste Suppenrezept

SHORBISCHE SUPPE REZEPT:

MATERIALIEN

4 Esslöffel Öl
500 Gramm Hackfleisch
2 Zwiebeln
1 Tasse gekochte Kichererbsen
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1,5 Tassen Wasser
1,5 Tassen Milch

oLCzZ 1607500717 1166 - Was ist ein Shorbic und wie wird er hergestellt? Das einfachste Suppenrezept

HERSTELLUNG

Öl und Fleisch in eine tiefe Pfanne geben und gut anbraten.

Dann die gehackten Zwiebeln dazugeben und zusammen mit dem Fleisch anbraten, bis sie rosa werden.

Nachdem Sie Kichererbsen, Salz und Pfeffer hinzugefügt haben, fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass das Fleisch bedeckt ist, und kochen Sie es bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten lang.

Milch hinzufügen und 40 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

Sie können es heiß servieren.

Guten Appetit…

Schreibe einen Kommentar