Wie macht man einen Keks, der im Mund zergeht? Tipps für die Zubereitung von Schmelz-im-Mund-Keksen

Manche mögen Tahini-Kekse, manche mögen große Kekse mit Schokoladenstückchen… Aber egal, was sie mögen, ein breites Lächeln ist mit dem leckeren Keksrezept garantiert, das in alle Herzen geht. Wie werden Cookies hergestellt? Was sind die Tricks, um einen guten Keks zuzubereiten? Warum fällt Keksteig auseinander? Hier sind 5 Punkte, die Sie wissen müssen, um einen köstlichen Keks zuzubereiten.

Wir können nicht genug davon bekommen, ein Tablett mit Keksen mit seinem duftenden Geruch in der Nase und seiner Konsistenz im Mund zu essen. Ob mit Schokolade oder mit Apfel gefüllt; Was wir alle wollen, ist in der Lage zu sein, einen Keks zu machen, der im Mund zergeht. Wir verraten Ihnen das Geheimnis dieser Kekse, die Sie verpasst haben und deren Tricks in den Rezepten nicht erwähnt werden. Mehl, Zucker, Butter… Alle Materialien, die Sie brauchen, sind bereit. Aber uns scheint etwas zu fehlen. Auch wenn wir uns genau an das Rezept halten, ist irgendwo ein Fehler. Wir können die Konsistenz, die sich im Mund auflöst, nicht halten. Was ist das Geheimnis dieser Cookies, die nicht von unserem Gaumen gelöscht werden?

DAS GEHEIMNIS DER CRUISE-COOKIES:

Zuallererst sollten alle Zutaten, die für die Herstellung von Keksen verwendet werden sollen, Zimmertemperatur haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, alle Ihre Zutaten eine halbe Stunde vor dem Backen von Keksen auf der Theke zuzubereiten.
Das Geheimnis der Herstellung von weichen, im Mund schmelzenden Keksen liegt im Öl, das bei der Herstellung der Kekse verwendet wird. Natürlich können Kekse mit jeder Art von Öl hergestellt werden, aber wenn Sie möchten, dass Ihre Kekse weicher und leckerer werden, sollten Sie Butter in Ihrem Keksteig verwenden.

YT39M 1629194164 6238 - Wie macht man einen Keks, der im Mund zergeht? Tipps für die Zubereitung von Schmelz-im-Mund-Keksen

Wenn Sie möchten, dass sich der Keks in Ihrem Mund zerstreut, müssen Sie Essig hinzufügen. Essig, der heimliche Retter von Gebäck wie Gebäck, Gebäck und Keksen, ist einer der wichtigsten Tricks bei der Herstellung von Keksen. Sie können den Unterschied erkennen, indem Sie dem Keksteig 1-2 Tropfen Essig hinzufügen.
SOLLTE ICH Kristallzucker oder normalen Zucker im Keksteig verwenden?

Obwohl wir bei der Keksherstellung normalerweise Kristallzucker verwenden, passt die Geschmeidigkeit von Puderzucker besser zum Teig. Daher können Sie anstelle von Kristallzucker auch Puderzucker verwenden. Zu beachten ist hier jedoch die Menge an Puderzucker. Wenn Sie sich für Puderzucker entschieden haben, sollten Sie die Hälfte der im Rezept angegebenen Puderzuckermenge verwenden. Sie sollten jedoch unbedingt feste Materialien wie Mehl, Zucker, Backpulver sieben und verwenden.

abD96 1629194245 9003 - Wie macht man einen Keks, der im Mund zergeht? Tipps für die Zubereitung von Schmelz-im-Mund-Keksen

KÖNNEN SIE Cookie Dough RUHEN?

Beginnen Sie nach der Zubereitung des Keksteigs nicht sofort damit, sich zu öffnen und zu formen. Lasse es stattdessen 30 Minuten im Kühlschrank ruhen, damit es eindickt. Anschließend den Teig ausrollen, formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Kekse beim Backen nicht ausbreiten, vergessen Sie nicht, sie nach dem Aufnehmen auf das Backblech 15 Minuten im Kühlschrank zu lassen. Wenn Sie Ihre Kekse auf Backpapier backen, können Sie sie leichter aus dem Ofen nehmen, ohne sie zu zerbrechen.

Schreibe einen Kommentar