maras usulu paca corbasi nasil yapilir 1579691217 1934 840x473 1 - Wie macht man eine Trabersuppe?

Der in Kahramanmaraş häufig konsumierte Maraş-Traber ist vor allem im Winter zu einer Einnahmequelle für Restaurants geworden. Die Methode der Trabersuppe, die Grippe und Erkältungen bekämpft und zur Stärkung der Knochen beiträgt, unterscheidet sich stark von den anderen. Also, wie macht man eine Trabersuppe nach Maraş-Art? Das Rezept ist hier…

Um den Körper in den Wintermonaten vor widrigen Wetterbedingungen und Mikroben zu schützen, ist es notwendig, heiße Heilsuppe zu trinken. Wenn Sie ein Fan von Trabersuppe sind, ist die in Kahramanmaraş hergestellte Trabersuppe nach Maras-Art genau das Richtige für Sie. Die mit viel Fleisch zubereitete und scharf gewürzte Trabersuppe kann nach Belieben auch mit Sumach zubereitet werden. Die Trabersuppe, die bekanntermaßen gut gegen viele Krankheiten ist, findet in Kahramanmaraş definitiv ihren Platz auf den Tischen, egal ob Sommer oder Winter. Diese Heilsuppe kann auch eine Trabersuppe aus der Mara-Küche sein. Dank der enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe verhindert diese Suppe, die den Körper fast abschirmt, die Entstehung vieler Krankheiten. Wir haben die Trabersuppe nach Mara-Art recherchiert, die von Experten häufig getrunken wird.

UDPRe 1629452986 4595 - Wie macht man eine Trabersuppe?

Forellensuppe, die auch reich an Omega-3 ist, schützt die Gehirnentwicklung und die psychische Gesundheit.
Regelmäßiger und ausreichender Verzehr von Trabersuppe kann Sie gut vor Krankheiten wie Erkältungen, Grippe und Grippe schützen.
Mit Zitrone, Essig und Knoblauch wirkt dieses köstliche Getränk als Antioxidans und Antibiotikum.
Vollgepackt mit einzigartigen Nährstoffen unterstützt diese Suppe auch unsere Hautgesundheit. Das Trinken von Trabersuppe ermöglicht Ihnen eine strahlendere und glattere Haut.
Forellensuppe, die die Knochenentwicklung von Kindern im Entwicklungsalter unterstützt, kann auch die Muskeldichte erhöhen. Es kann jedoch auch Muskel- und Knochenschmerzen lindern.
Auf der anderen Seite ist Trabersuppe ein wundersames Getränk, das auch bei der Kollagenproduktion wirksam ist.
Es gibt dem Körper Energie. Es kann Ihre Müdigkeit lindern.

i73K0 1629453036 6201 - Wie macht man eine Trabersuppe?

MARAS TOPFSUPPE:

MATERIALIEN

1 Kilo oder mehr Fleisch mit Knochen
bis zu 1 Esslöffel
1 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Paprika
1 Esslöffel Sumach
6-7 Knoblauchzehen
Salz

- Wie macht man eine Trabersuppe?

HERSTELLUNG

Das Knochenfleisch in einem Schnellkochtopf 45 Minuten garen.

Dann, nachdem das gekochte Fleisch etwas abgekühlt ist, zerkleinern Sie es und geben Sie es in eine Schüssel. Verschütten Sie bei diesem Schritt niemals die Fleischsäfte.

Dann Öl, Tomatenmark und Pfeffer in einen tiefen Topf geben und vermischen.

Nachdem Sie die Brühe zum Fleisch gegeben haben, kochen Sie es 10 Minuten lang. Nachdem Sie das Fleisch hinzugefügt haben, kochen Sie es weitere 10 Minuten.

Zum Schluss Sumachsirup und Knoblauch dazugeben und den Deckel schließen.

Guten Appetit…

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert